Shopping Cart

Bluefin Cruise Carbon 10,8''

Bluefin Cruise Carbon
Modell
Level
Anfänger / Fortgeschrittene
Einsatzgebiet
Länge
Gewicht
15kg
Zubehör
  • Tripple-Action Pump
  • Rucksack mit Rollen (Trolley)
  • Carbon Paddel
  • Kajaksitz
  • Coile Ankle Leash
  • Tragegurt
  • Reparaturset
  • Go Pro Halterung

keyfacts - produktspezifikation

Das Bluefin Cruise Carbon ist das neueste Modell des beliebtesten SUP Board Herstellers Bluefin Cruise. In diesem Bluefin Cruise Carbon Test fokussieren wir uns auf das Blue Fin Cruise Carbon in 10,8”.  Die  10’8 (325 cm) lange Variante ist ein Allrounder.

  • Zubehör

    Komplettes Zubehör für einen Start auf dem Wasser. Besonders ist der mitgelieferte Kajaksitz.

  • Fahrverhalten

    Leichtes und schnelles wenden.

  • Design

    Das Design von Board und Rucksack sind einzigartig und überzeugen auf ganzer Linie.

  • Paddel

    Hochwertiges und leichtes Carbon Paddel

  • Steifigkeit

    Extrem sichere und harte Bauweise mit zwei getrennten Luftkammern.

  • Preis

    Hoher Preis für Einsteiger und Anfänger.

  • Wellen

    Das Board kann nicht bei größeren Wellen fahren.

Bauweise & Features

Das Bluefin Cruise Carbon 10’8 ist ein klassisches Allround Board. Durch seine Breite on 82,5 cm ist es sehr kippstabil und ermöglicht eine gute ausgeglichene Fahrt. Dies ermöglicht vorallem Einsteigern einen einfachen und meist trockenen Einstieg in die Sport Art Stand Up Paddeling. (Faustregel: Umso schmaler und länglicher das Board umso höher die Geschwindigkeiten, aber auch weniger kippstabil). Allround Boards bieten einen sicheren Stand und sind wendig, bremsen aber auch ein wenig aus. 

Für Einsteiger und Fortgeschrittene die mit ihrem Boards längere Trips machen möchten ist das 10,8 Allround Board nicht die perfekte Wahl. Hier empfehlen wir die 12” Variante. Dies ermöglicht schnellere Geschwindigkeiten und einen längeren Geradeauslauf.

Die leicht hochgebogene Spitze des Boards sorgt dafür, dass das Board nicht in jede kleine Welle eintaucht, sondern besser über das Wasser gleitet. Die große Besonderheit der Bluefin Cruise Carbon Boards ist insbesondere deren Steifigkeit. 

Außerdem verfügt das Bluefin Cruise Carbon über drei Finnen, wobei die beiden kleineren Seitenfinnen nicht mehr fest montiert sind wie beim Vorgänger Modell aus 2019.

HALTEGRIFF

 Das Board ist mit vier zusätzlichen Tragegriffen aus Neopren ausgestattet. Je ein Griff befindet sich vorne, hinten, recht und links. Der Transport des Bretts wird dadurch erleichtert.

CARGO AREA

Es gibt hier 2 Cargo Areas bei denen Material, Taschen und Getränke verstaut werden.

GOPRO READY

Am Nose des Boards ist die Möglichkeit eine Go Pro zu montieren, es ist kompatibel  mit allen gängigen Modellen auf dem Markt.

PADDELHALTER

Der in der Mitte platzierte Haltegriff ist aus Neopren ist mit einem Klettverschluss verschließbar und ist als Paddelhalter gedacht. 

KICKPAD

Die leichte Erhöhung am Ende der Stehfläche nennt sich Kickpad. Das Kickpad erlaubt einem schnelle Manöver und schnelles wenden.

D-Ringe/Kajak

Das Board verfügt über ganze 14 D-Ringe. Dies ermöglicht das customizen der jewiligen Cargo Flächen. Es gibt bei diesem Board extra gekennzeichnete D Ringe für die Befestigung des mitgelieferten Kajak Sitzes.

einsatzgebiet & fahreigenschaft

Allround Board

Durch die schmale Form und die Spitze eignet es sich ebenfalls, um das Board mit wenig Kraft zu wenden. Ist durch seine spitze Bauweise an ein Racing Board angelehnt.  Durch die lange stromlinienförmige Bauweise, kann es optimal für längere Touren eingesetzt werden.  

Design

Das Board ist nicht überladen mit Mustern und daher sehr Clean. Das blau kommt unglaublich gut im Wasser. Vom Design überzeugt das Board auf ganzer Linie. Die Carbon Variante wirkt auch nochmal etwas hochwertiger. 

Material & Herstellverfahren

In der Herstellung der Boards wird das Dropstitch-Verfahren verwendet, bei dem mehrere Schichten miteinander eng verwebt werden. Bluefin selbst gibt an, dass das verwendete Verfahren das mit der höchsten Dichte an Stichen ist. Es besteht aus einer Exo-Surface Lamminierung mit 1000 den (Dennier, wird oft für die Dichte von Strumpfhosen angegeben) zusammengebracht durch das Pro-Weave Drop Stitch Verfahren). Das Board ist eins der stabilsten iSUPs auf dem Markt.  In der unten angeführten Tabelle gehe ich nun etwas genauer darauf ein, warum das Bluefin Board so stabil ist und viellicht das stabilste iSUP der Welt ist.

Stabilität
FRS-Carbon Rail

Die robusten Carbonfaser Rovings des Paddel SUP Carbon Boards, die in ein diagonales Twill-Muster eingewoben sind bilden die 3K Carbonfaser Rails. Die einzigartigen Eigenschaften des 210 g/m² Carbon-Gewebes bieten eine besondere Steifigkeit und Flexibilität und ein sehr leichtes Material. Die Mittelkante aus Carbon wird zwischen der inneren und der äußeren Kante verschweißt, um so eine unvergleichliche Spannung und Steifigkeit zu erzeugen.

Air Duo-Inflation
Die neuartige zusätzliche unabhängige Luftkammer ist ein großer Fortschritt in der iSUP Konstruktion. Mit einer unabhängigen zentralen Luftkammer, welche in der massiven Hauptluftkammer integriert ist, wird das Carbon Board robuster, fester und voluminöser als je zuvor. Das aufblasbare Carbon SUP Board kann sogar mit der Zusatz-Luftkammer allein über dem Wasser schweben, und bietet so mehr Sicherheit und was zu mehr Sicherheit und Steifigkeit.
Material

Exo-Surface Laminierung mit 1000 Denier und Pro-Weave Drop-Stitch. Diese Materialien machen das Carbon Board so hart, dass es bis zu 28 PSI aushalten kann.

Traglast

Das 325 cm lange Modell (Bluefin Cruise Carbon 10’8) trägt maximal 130 Kilogramm. Beide Bretter eignen sich daher für das Paddeln mit dem Partnern, den Kindern oder sogar dem Hund.

Gewicht

Die Bluefin Cruise Carbon Boards liegen mit einem Gewicht von 12 Kilogramm meiner Meinung nach etwas über dem Durchschnitt. Der Transport von aufblasbaren Bretter ist ohnehin unkomplizierter, trotzdem könnte das Board etwas leichter sein, das etwas höhere Gewicht kommt aber durch die Feautures die der Stabilität dienen.  Zusammen mit dem Zubehör wiegt der Rucksack 15 bis 20 Kilogramm. 

Verarbeitung

Ein kurzes Zwischenfazit ist nun angebracht, bisher belegt das Bluefin Sup in seiner Preiskategorie in allen Kategorien den 1. Platz. Auch in der Verarbeitung spielt Bluefin um die obersten Plätze mit.Für einen fairen Preis erhält man mit dem Bluefin Cruise Carbon ein hochqualitatives Board samt top SUP Zubehör. Das Cruise Carbon wirkt zudem sehr hochwertig und so, als ob lange halten würde. 

Das Board glänzt mit einer großen Summe an positiven Amazon Rezensionen.  Die geschilderten Probleme beschränkten sich auf Klebereste auf dem Board, einen anfänglichen Chemiegeruch, leider muss ich das Problem mit den Kleberesten bestätigen. 

Preis & Service

Die Bluefin Cruise Carbon Boards kosten mehr als einige  die es teilweise bereits für 250€ zu haben gibt. Die günstigen Boards weisen allerdings deutlich weniger Stabilität auf, sind langsamer, weniger gut verarbeitet und kommen mit minderwertigem Zubehör daher, dass oftmals spätestens in der 2. Saison ausgetauscht werden muss. Auch die 5 Jahres Garantie auf das Bluefin Cruise SUPs bietet kein Hersteller von günstigen SUP Boards an. Ein Fehler in der Herstellung bei einem niedrigpreisigen SUP kann also dazu führen, dass dieses bereits in der nächsten Saison ersetzt werden muss.

Zubehör

Das Zubehör ist umfangreich und hochwertig und bietet alles, um direkt mit dem Board auf Wasser zu gehen und vieles mehr. 

Geliefert wird das Bluefin Cruise Carbon zusammen mit einer Luftpumpe, einem Paddel, einem Rucksack, einer Leash, einem Kajaksitz, einer wasserdichten Handyhülle, einem Tragegurt und einem Reparaturkit. Bei den günstigen Sets sind Paddel meist aus Aluminium und daher sehr schwer und wird von Paddlern die Gefallen am Sport gefunden haben als erstes ausgetauscht. 

Das im Lieferumfang enthaltende Carbon-Paddle wiegt gerade mal 900 Gramm. Es kann zwischen 1,70 Metern und 2,15 Metern ausgefahren werden und ist besonders flexibel einsetzbar, da es aus drei Teilen besteht. Das Paddel kann hier auch  durch ein zusätzliches Paddelblatt in ein Doppelpaddel erweitert werden und als Kajak Paddel verwendet werden.Beim Bluefin Cruise Carbon ist der Kauf eines weiteren SUP Paddels hingegen überflüssig.

Der enthaltene Rucksack ist sehr hochwertig und vor allem geräumig. Der Tragerucksack bietet genügend Platz für das zusammengerollte Board und das Zubehör. Beim Cruise Carbon ist der Rucksack zudem mit Rollen ausgestattet, was den Transport des Boards deutlich erleichtert. Die Riemen des Boards sind gepolstert und erhöhen den Trage Komfort bei längeren Strecken.

Es handelt sich bei dieser Pumpe um ein Modell mit “TrippleAction” Technologie.Diese Luftpumpe verfügt über zwei Zylinder und insgesamt drei Modi. 

Im Lieferumfang befinden sich noch ein Rerperaturset, ein Leash und ein Drybag fürs Handy.

Traglast
Steifigkeit
Niveau

Fazit:

Die Bluefin Cruise Boards gehören zu den besten SUP Boards auf dem Markt. Für Einsteiger ist die kürzere 330 cm Variante eine hervorragende Wahl. Fortgeschrittene Paddler greifen hingegen lieber zum 362 cm langen Touring Board.Die hervorragende Verarbeitung, das schlichte, moderne Design, die sportliche Bauweise und der umfangreiche Lieferumfang zeichnen die Bretter des britischen Herstellers aus. Es ist das stabilste und meiner Meinung nach beste Board, dass auf Amazon erhältlich ist. Es überzeugt durch Qualität, Liebe zum Detail und vorallem Stabilität.

5/5
surfer, muscular, back
Steven
Blogger